09.09.2020 06:00 |

„Hyrule Warriors“

Nintendo schickt Spieler in „Zeit der Verheerung“

Mit „Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung“ können Switch-Besitzer ab dem 20. November in der Zeit zurückreisen und 100 Jahre vor den Ereignissen aus „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ Link, Zelda und die Recken Hyrules in die Schlacht gegen finstere Mächte führen, um die Große Verheerung aufzuhalten und das Königreich Hyrule zu retten. Der alleine oder zu zweit spielbare Titel soll „actionreiches Gameplay mit den atemberaubenden Landschaften von ‘The Legend of Zelda: Breath of the Wild‘ zu einem neuen, aufregenden Erlebnis“ verbinden, wie Nintendo verspricht. Wir zeigen den ersten Trailer.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol