Chary Chic gefragt

Der Zauber der alten Stücke hat Hochsaison

Altholz-Bilderrahmen, Schubladenkommoden, ein Couchtisch in einem blassen Grün-Ton mit einer Birnenholz-Platte - auf der Instagram-Seite von Chary Chic taucht man in die Welt der Vintage-Möbel ein. Die Corona-Zeit hat die Nachfrage bei Jochen Putz und Charity Guedou in Kematen am Innbach angekurbelt.

Chary Chic heißt die Marke, unter der Jochen Putz und Charity Guedou Möbel vertreiben, die im Shabby-Chic-Stil an der Oberfläche bewusst gebraucht und alt aussehen sollen. In Kematen am Innbach hat sich Putz, der die Tischler-Fachschule in Hallstatt absolviert hat, dazu eine Werkstatt eingerichtet, in der die Stücke liebevoll restauriert und wiederaufbereitet werden.

Mehr Gemütlichkeit für die eigenen vier Wände
„Die Corona-Krise kam uns zu Gute. Wir haben gemerkt, dass alle einfach jetzt Zeit haben, zuhause sind und es sich schön und gemütlich machen wollen“, erzählt Guedou. Die 32-jährige Welserin und der 44-Jährige aus Pichl konnten zuletzt in ihrem kleinen Betrieb im Hausruckviertel sogar den ersten Mitarbeiter einstellen. „Anfang Juni haben wir uns zu dem Schritt entschieden“, so Guedou. „Wir sind sehr glücklich, dass unsere Idee, alten Möbelstücken eine zweite Chance zu geben, so gut angenommen wird“, freuen sich die Chary-Chic-Gründer Guedou und Putz.

„Wir haben viele Ideen“
Eine neue Internetseite samt Onlineshop ist kurz vor der Fertigstellung. Bis zum Ende des Jahres soll auch der Schauraum in Kematen am Innbach so weit eingerichtet sein. Zukunftspläne? „Wir haben viele Ideen, die wir tagtäglich aufschreiben. Ob wir alles umsetzen werden, ist fraglich.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.