25.08.2020 19:35 |

„Ich bin geheilt“

Antonio Banderas hat Corona-Infektion überstanden

Der spanische Hollywood-Star Antonio Banderas hat nach eigenen Angaben eine Corona-Infektion überstanden. „Nach 21 Tagen einer disziplinierten Isolation kann ich jetzt sagen, dass ich die Covid-19-Ansteckung überstanden habe. Ich bin gesund“, ließ er seine Fans wissen. Der 60-Jährige hatte sein rundes Jubiläum in Quarantäne verbracht, weil er positiv auf das Virus getestet wurde und an Covid-19 erkrankt war. Er sprach allen Kranken, „die noch mitten im Kampf sind“, Mut zu.

Banderas hatte seine Infektion vor zweieinhalb Wochen, ausgerechnet an seinem 60. Geburtstag am 10. August, bekannt gegeben. Er hatte damals versichert, dass er sich trotz der Krankheit „relativ gut fühle“ und dass er die Isolation nutzen werde, „um zu lesen, zu schreiben und Pläne zu machen“. Der Ex-Ehemann von Filmkollegin Melanie Griffith war in seiner Wohnung im andalusischen Malaga im Süden Spaniens in Quarantäne.

„Wünsche jenen im Kampf viel Kraft“
„Nach 21 Tagen Disziplinarmaßnahmen kann ich jetzt sagen, dass ich heute die Infektion mit Covid-19 überwunden habe. Ich bin geheilt“, freut sich Banderas. „Meine Gedanken sind bei denen, die nicht so viel Glück hatten wie ich, und bei denen, die mehr gelitten haben als ich. Ich wünsche auch denjenigen, die mitten im Kampf stehen, Kraft.“ Auf der von ihm veröffentlichten Fotomontage zu sehen: Ein etwas jüngerer, sehr entschlossen wirkender Banderas, der dem Virus eine klare Absage - bzw. einen Tritt in den „Hintern“ - erteilt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol