Bombendrohungen

Per Mail 20.000 US-Dollar in Bitcoins gefordert

20.000 US-Dollar in Bitcoins überweisen oder es explodiert eine Bombe! Eine E-Mail mit dieser beängstigenden Nachricht landete am Dienstag in etlichen Spam-Posteingängen von Firmen in Österreich. Auch in Wels eilte die Polizei zu einem Einsatzort.

Die gute Nachricht: Nirgends wurde eine Bombe gefunden, dennoch hatte die Polizei Dienstagvormittag auch in Oberösterreich alle Hände voll zu tun und ging Bombendrohungen auf den Grund. In Wels wurde ein Bürogebäude von den Beamten evakuiert. Ein Sprengstoffspürhund fand allerdings nicht.

Firmen betroffen
Was war passiert? Mit Massen-E-Mails wurde etlichen Firmen aber auch Behörden in ganz Österreich mit einer Bombe gedroht, falls nicht ein Betrag von 20.000 US-Dollar in Bitcoins bezahlt wird.

Immer erst Alarm schlagen
„Die Arbeitsgemeinschaft Erpressungsmail im Bundeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen“, so Innenministeriumssprecher Harald Sörös. Die Polizei rät, niemals auf solche Forderungen einzugehen, sondern Alarm zu schlagen.

Von
Philipp Zimmermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)