„Ein toller Fußballer“

Perfekt: Lazaro kehrt in die Bundesliga zurück!

Jetzt ist der Deal perfekt: Der deutsche Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den österreichischen Teamspieler Valentino Lazaro verpflichtet! Der 24-jährige Mittelfeldspieler von Inter Mailand wird zunächst mit einer Kaufoption über knapp 20 Millionen Euro ausgeliehen. 

Der Transfer hatte sich bereits abgezeichnet: Gegenüber sportkrone.at kündigte sein Berater Max Hagmayr bereits vor einigen Tagen an, dass man mit einem Klub, der in der kommenden Saison in der Champions League vertreten ist, schon „sehr weit“ sei. Nun ist der Deal mit Gladbach also perfekt.

Trainer Marco Rose hat den Wechsel von Valentino Lazaro von Inter Mailand zu den „Fohlen“ am Dienstagnachmittag bestätigt. Lazaro sei ein „toller Fußballer“, er „erkennt Räume, hat eine hohe Dynamik, schießt Tore, kann verteidigen“, schwärmte Rose im Rahmen eines Medientermins im Trainingslager über seinen ehemaligen Schützling aus gemeinsamen Salzburger Zeiten.

Lazaro kann auf der rechten Seite defensiv wie offensiv eingesetzt werden. Es ist für ihn eine Rückkehr in die deutsche Bundesliga: Von 2017 bis 2019 bestritt er 57 Bundesligaspiele für Hertha BSC. Erst im Juli war Offensivspieler Hannes Wolf innerhalb der Bundesliga von RB Leipzig zu Mönchengladbach ins Team von Trainer Marco Rose gewechselt. Lazaro steht bei Inter noch bis 2023 unter Vertrag und war zuletzt an Newcastle United verliehen. 

Lazaro soll am Mittwoch zur in Harsewinkel trainierenden Borussia stoßen. Im Testspiel gegen Paderborn am Samstag soll der Flügelspieler laut Rose noch nicht zum Einsatz kommen. „Das wäre noch zu früh“, betonte der Coach.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol