Barca-Ikone im Video

Pique nach 2:8: „Schande, Tiefpunkt erreicht“

Die Klub-Ikone von Barcelona, Gerard Pique, war über die Leistung seiner Mannschaft (und über seine eigene) mehr als empört. Bei den Interviews nach dem Spiel war er gnadenlos ehrlich und sprach von einem Tiefpunkt und er bot auch seinen Abschied an (im Video).

Laut der Statistik kassierte Barcelona seit 1946 nicht so viele Tore (8), wie gegen die Bayern. Und das in einem Champions-League-Viertelfinale. Pique sieht die Niederlage als ein eindeutiges Zeichen für Barcelona: Es müssen Veränderungen her!  

Verzweifelt
Wir haben egy grausliches Spiel hinter uns, es ist ein miserables Gefühl jetzt. Eine Schande! Das ist schwer zum Ertragen. Man darf nirgendwo so schlecht Fußball spielen, geschweige denn von einem Champions-League-Match- Jeder muss in sich kehren. Das ist nicht das erste, nicht das zweite und nicht das dritte Mal, dass das mit uns passiert. Es geht nicht um Trainer und Spieler, es müssen strukturelle Veränderungen beim Klub her! Das ist der Tiefpunkt, wir haben den Tiefpunkt erreicht. Niemand ist unantastbar, auch ich nicht“, sagte der Ehemann von Shakira verzweifelt.

In den internationalen Cups hatten die Katalanen noch nie so hoch verloren, nur bei den Niederlagen gegen Valencia (1962, 2:6) und Levski Sofia (1976, 4:5) kassierte man so viele Tore.  

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.