07.08.2020 08:02 |

Sein Deal wackelt

Verhindert Sponsoren-Zahlung den Vettel-Wechsel?

Abseits der Formel-1-Strecke in Silverstone geht es drunter und drüber: Nach der Mercedes-Verlängerung von Valtteri Bottas bleibt Sebastian Vettel, der Ferrari nach der Saison verlassen wird, nur noch eine Option: Racing Point, das künftige Aston-Martin-Werksteam. Dieser Deal scheint aufgrund einer Sponsoren-Zahlung nun ordentlich zu wackeln.

Wie geht’s mit dem vierfachen Weltmeister weiter? Die italienische „Gazzetta dello Sport“ vermeldet am Donnerstag, dass Vettels Deal mit Aston Martin bereits in trockenen Tüchern ist. Es ist von einem Dreijahresvertrag die Rede, pro Saison soll der Deutsche 15 Millionen Euro kassieren. Aufgrund der Corona-Infektion von Sergio Perez wird der Deal aber noch nicht verkündet, schreibt das italienische Medium.

Doch nun sorgt ein Bericht von F1-Insider.com für Aufsehen: Weil die mexikanischen Perez-Sponsoren rund um die Telekommunikationsfirma Telmex eine „ordentliche Summe“ nachgelegt haben, soll der Vettel-Deal nun wackeln. Mit aller Macht möchte man den Deutschen fernhalten. 

Stroll-Platz gilt als sicher
Das künftige Aston-Martin-Werksteam hat aktuell Perez und den Kanadier Lance Stroll (21) unter Vertrag. Da Stroll der Sohn des kanadischen Teammitbesitzers Lawrence Stroll ist, gilt seine Weiterbeschäftigung als sicher.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten