27.07.2020 06:23 |

Vorwürfe der Parteien

Harte Worte im Streit um den Bank-Skandal

Angespannt bleibt die Lage in der Causa der Mattersburg-Bank. Die Ermittlungen sind voll im Gang. Gegenseitige Vorwürfe der Parteien lassen die Wogen hochgehen. Noch dazu fordert die FPÖ die Aberkennung des Landesehrenzeichens für den Ex-Bankchef.

Heftige Kritik teilt die ÖVP aus. „Während die SPÖ in einen Bank-Skandal verstrickt ist, beschäftigt sich der Landeshauptmann damit, wie er seine Bundesparteivorsitzende abmontieren kann“, wettert Landesgeschäftsführer Patrik Fazekas. Stattdessen solle die SPÖ Verantwortung übernehmen, die das Land als Aufsichtsbehörde für die Commerzialbank-Kreditgenossenschaft habe. Der Konter der SPÖ folgt prompt. „Der ÖVP geht es nur um parteipolitisches Hickhack. Das ist beschämend und bringt in einem Kriminalfall einer Privatbank niemandem etwas“, sagt der rote Landesgeschäftsführer Roland Fürst.

Die FPÖ will Ex-Bankchef Martin Pucher das Landesehrenzeichen aberkennen lassen und kündigt eine parlamentarische Anfrage an. Detail am Rande: Mit der Schließung der Commerzialbank-Filiale in Forchtenstein stehen die Bewohner vor einem weiteren Problem. Der einzige Bankomat ist nun weg.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 15°
stark bewölkt
7° / 14°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 15°
stark bewölkt
6° / 14°
stark bewölkt