Nach Aue-Aus

Ex-Rapidler Wydra hat einen neuen Klub gefunden

Dominik Wydra bleibt in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga. Der frühere Rapidler heuerte nach seiner Vertragsauflösung in Aue bei Eintracht Braunschweig an. Beim Aufsteiger unterschrieb der 26-Jährige einen Kontrakt bis 2022. Sportdirektor Peter Vollmann begrüßte einen zweitligaerfahrenen Spieler, der sowohl in der Dreierabwehrkette als auch im defensiven Mittelfeld agieren könne.

„Wir sind froh mit Dominik Wydra einen weiteren zweitligaerfahrenen Spieler in unseren Reihen begrüßen zu können, der sowohl in der Dreierabwehrkette als auch im defensiven Mittelfeld agieren kann. Seine Qualitäten konnte er schon bei seinen vorherigen Stationen unter Beweis stellen“, sagt Sportdirektor Peter Vollmann.

Dominik Wydra ergänzt bei seiner Vertragsunterzeichnung: „Ich freue mich extrem auf die neue Ausgabe. Als gegnerischer Spieler bin ich mehrfach in Braunschweig aufgelaufen, die Spiele bei der Eintracht waren immer richtig cool. In den nächsten beiden Jahren möchte ich Vollgas geben und alles reinhauen, dass die Saison erfolgreich endet und wir möglichst früh den Klassenerhalt schaffen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten