Italien-Legende

Andrea Pirlo kehrt als Trainer zu Juventus zurück

Weltmeister Andrea Pirlo kehrt zu seinem früheren Klub Juventus Turin zurück. Der 41-Jährige will eine Trainerkarriere einschlagen. Er kann sich jetzt bei der U23-Mannschaft des Rekordmeisters beweisen. 

Wie „Sky Sport Italia“ berichtet, wurde die Legende der italienischen Nationalmannschaft bereits zum Cheftrainer der U23-Mannschaft von Juventus ernannt. Sein Assistent wird sein guter Freund Roberto Baronio sein, sie gewannen gemeinsam die U21-EM 2000.

Pirlo war von 2011 bis 2015 bei Juve, ging dann zu New York City FC und beendete 2017 seine Profikarriere. Unvergesslich bleibt sein Pass zu Grosso gegen Deutschland im WM-Halbfinale 2006.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.