06.07.2020 10:23 |

85 Neuinfizierte

Wieder über 1000 aktiv Erkrankte in Österreich

In Österreich gibt es aktuell wieder mehr als 1000 aktiv am Coronavirus Erkrankte. 706 Personen sind bisher mit Covid-19 gestorben, 16.647 gelten als wieder genesen. In den vergangenen 24 Stunden wurden 85 Neuerkrankte bekannt, die meisten davon in Oberösterreich. In den letzten drei Tagen hatte die Zahl der Neuinfizierten österreichweit jeweils über 100 betragen.

1012 aktiv Erkrankte vermeldete das Dashboard des Gesundheitsministeriums Montagvormittag. 78 Personen müssen derzeit wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt werden, elf Erkrankte davon befinden sich auf Intensivstationen.

Allein in Oberösterreich 57 Neuinfizierte
In Oberösterreich stieg die Zahl der Covid-19-Fälle erneut an: Allein von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, erhöhte sich die Zahl der Kranken von 393 auf 414, im 24-Stunden-Abstand gab es 57 Neuinfizierte in dem Bundesland. Die stärksten Zuwächse wurden in den Bezirken Linz-Stadt, Linz-Land und Perg verzeichnet. 2854 Personen in Oberösterreich befinden sich in Quarantäne.

Wieder Maskenpflicht in Amtsgebäuden, Kontrollen in Öffis
Zudem sind in Oberösterreich nun auch Schlachthöfe betroffen. Bisher wurden laut Krisenstab zehn Mitarbeiter von drei Großbetrieben in den Bezirken Ried/Innkreis, Wels-Land und Braunau und 13 Menschen aus dem Umfeld der Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet - also gehen bis jetzt 23 Fälle auf Schlachthöfe zurück. Aufgrund der verschärften Lage muss in Oberösterreich ab Dienstag nun in sämtlichen Amtsgebäuden wieder ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Vor allem in öffentlichen Verkehrsmitteln werden Maskenpflicht und Abstandsregeln nun auch verstärkt kontrolliert.

Vier Bundesländer ohne neue Fälle
In dem am zweitstärksten betroffenen Bundesland Wien wurden seit Sonntagfrüh 21 Neuinfektionen gemeldet, in Niederösterreich fünf und in Salzburg und der Steiermark je eine. Im Burgenland, Kärnten, Tirol und Vorarlberg wurden keine Neuerkrankten bekannt.

Auch bei den aktiv Erkrankten insgesamt liegt Oberösterreich mit den 414 Personen derzeit an erster Stelle, gefolgt von Wien mit 347. 99 derzeit Erkrankte listet Niederösterreich auf, 59 die Steiermark, 31 gibt es in Salzburg, 26 in Tirol, 16 in Kärnten, 14 im Burgenland und sechs in Vorarlberg.

Bisher gibt es in Österreich laut Aussendung des Gesundheitsministeriums 18.365 positive Testergebnisse. 706 Menschen sind nach einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus gestorben.

Heike Reinthaller-Rindler
Heike Reinthaller-Rindler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.