05.07.2020 13:06 |

Mobil und vor Ort

Hilfswerk bietet buntes Programm durch den Sommer

Kommende Woche geht es los mit den heiß ersehnten Sommerferien. Jedenfalls für die Kinder, denn viele Eltern suchen noch nach einer passenden Sommerbetreuung. Das Hilfswerk schafft in der Landeshauptstadt mit der „KinderStadt Klagenfurt“ Abhilfe. Auch mobile Angebote gibt es heuer wieder.

Kindergarten und Kindertagesstätten machen auch heuer eine wohlverdiente Pause. Für viele Eltern stellt sich dann aber die Frage: Wohin mit den Kleinen? Das Hilfswerk Kärnten bietet Eltern flexible Betreuungsmöglichkeiten. Hilfswerk-Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler: „Gerade der heurige Sommer stellt für viele Eltern in Bezug auf die Kinderbetreuung eine enorme Herausforderung dar. Mit unserer flexiblen Sommerbetreuung wollen wir Familien individuell unterstützen und dort helfen, wo Hilfe rasch und unkompliziert benötigt wird.“

In Klagenfurt kann der Nachwuchs tageweise oder stundenweise in der „KinderStadt Klagenfurt“ unterkommen. Das Projekt von Hilfswerk und Stadt bietet ein buntes Programm. Sogar Urlaubsgäste können den Service nutzen. Voranmeldung ist nicht notwendig.

Im Haus der Generationen in Völkermarkt wird gemeinsam mit der Stadtgemeinde ein Sommercamp stattfinden.

Mobil betreut
Wer seine Kinder – gerade in Zeiten von Corona – lieber daheim wissen will, kann auf die landesweite mobile Betreuung zurückgreifen. Kinder bis zu einem Alter von zehn Jahren werden bis zu 50 Stunden im Monat betreut. Voraussetzung ist, dass es keine alternative stationäre Betreuungseinrichtung gibt. Pro Haushalt können drei Kinder angemeldet werden.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.