Paar sorgt für Skandal

Roma-Spieler musste wegen Videos und Fotos gehen

Mirko Antonucci (21) ist in Italien derzeit in aller Munde. Der Leihspieler von AS Rom musste seine portugiesische Mannschaft Setubal verlassen. Und viel dazu soll ein Video mit seiner Influencer-Freundin Ginevra Lambruschi beigetragen haben.

Wie „romapress.net“ und auch die spanische Sporttageszeitung „Marca“ berichtet, brachte ein Kurz-Video auf dem Jugend-Social-Medium „TikTok“ das Fass zum überlaufen. Noch dazu nach einer 1:3-Niederlage gegen Boavista (gemeint ist das erste Video in der Youtube-Compilation unten).

„Haben Fans nicht verdient“
„Die Situation ist sehr einfach. Der Klub, der Trainerstab und der Vorstand erfuhr, dass der Spieler sich nicht richtig verhalten hatte. Unsere Fans haben das nicht verdient. Wir ließen Roma wissen, dass wir nicht mehr mit ihm rechnen, seine Zeit als Leihspieler ist hier zu Ende“, sagte der Cheftrainer von Setubal, Julio Velazquez.

Antonucci gab seinen Fehler zu, entschuldigte sich und versprach, dass er sich nicht mehr mit den sozialen Medien beschäftigt, sondern nur noch mit Vitoria Setubal. Das war aber zu spät, er musste zurück nach Rom.

Gemeinsame Karriere?
Viel Angst um die Zukunft des Römers muss man nicht haben. In der italienischen Hauptstadt wird ihm eine große Zukunft vorausgesagt. Trainer Paulo Fonseca hält viel von ihm und Ginevra, seine Freundin, hat so viele Fans, als Influencerin, dass sogar einer gemeinsamen Karriere, wie bei David und Victoria Beckham, wenig im Wege steht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.