24.06.2020 07:57 |

Nach Corona-Erkrankung

Djokovic bittet alle, sich testen zu lassen

Novak Djokovic bittet alle, die bei seinem Charity-Turnier Adria Tour erschienen sind, Coronavirus-Tests durchführen zu lassen. Jeder, der nah an die Teilnehmer gekommen ist, soll gewarnt sein. Eine absolute Kehrtwende also. 

Die Nummer eins der Herren-Tenniswelt rief alle in Belgrad Anwesenden dazu auf, sich testen zu lassen, „soziale Distanz“ zu wahren. Und er sagt, er wolle in Zadar und in Belgrad auch „sanitäre Ressourcen“ verteilen. In Zadar (Kroatien) war die erste Runde seiner Adria-Tour.“

„Wir waren im Unrecht", sagte der Serbe, „das war zu viel zu früh“, meinte er zur doch sehr fragwürdigen Abwicklung seiner Veranstaltung. Außer Djokovic sind schon drei Spieler von dort am Coronavirus erkrankt und auch zwei Trainer. Dem Superstar täte es sehr leid, was er bewirkt hat, ließ er via Twitter wissen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten