Armer Eric Garcia

Horror-Zusammenprall überschattet England-Neustart

Die Premier League ist zurück. Mit völlig unnötigen Härteeinlagen, wie man von der Insel gewöhnt ist. Noch dazu ist diesmal der eigene Mitspieler das Opfer: Eric Garcia, der spanische Verteidiger von Mancity. Er blieb bei Citys 3:0-Sieg gegen Arsenal FC nach einem Einsatz von Torhüter Ederson reglos am Boden liegen und musste minutenlang behandelt werden. Der erst 19-jährige Abwehrspieler hatte eine Kopfverletzung erlitten.

Es war schon alles entschieden, City führte 2:0, wir schrieben die 82. Minute, als Ederson außerhalb des Strafraumes einen langen Ball klären wollte. Das gelang ihm auch, aber er rauschte dabei mit voller Wucht in Garcia. Nun, Ederson Moraes wiegt gut und gerne 90 Kilogramm, Garcia gehört eher zu den schmächtigeren Fuballern, mit seinem 73-Kilo-Gewicht. Kein Wunder, dass er nicht aufstehen konnte.

Garcia musste schließlich fixiert und mit der Trage vom Platz gebracht werden. Alle hatten Angst in den Augen, aber Mitspieler Benjamin Mendy zog sogar sein T-Shirt über seinen Kopf, damit er die Szene nicht weiter sehen muss. Auch Trainer Pep Guardiola ist besorgt, obwohl Garcia wieder bei Bewusstsein ist. Nun wird er im Spital untersucht.

Es gab elf Minuten Nachspielzeit, Youngster Phil Foden traf noch, City gewann schließlich 3:0. Liverpool muss noch ein bisschen mit dem Titel-Feiern warten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol