19.05.2020 10:41 |

Keine Heimquarantäne

Slowenien hebt Einschränkungen für Kroatien auf

Slowenien hat am Montagabend die Einreisebeschränkungen an der Grenze zu Kroatien aufgehoben. Kroatien ist damit das erste Land, dessen Bürger ohne verpflichtende Heimquarantäne nach Slowenien einreisen dürfen. Slowenien möchte eine Liste mit Ländern veröffentlichen, für die in weiterer Folge ebenfalls keine verpflichtende Quarantäne mehr gilt. Für die restlichen Nachbarländer, auch Österreich, gelten derzeit bestimmte Voraussetzungen für die Einreise.

Bis mit anderen Nachbarländern bilaterale technische Vereinbarungen getroffen werden, können Bürger dieser Länder derzeit nur aus bestimmten Gründen ohne Auflagen nach Slowenien einreisen. Das gilt für Pendler, Landwirte, Schüler und deren Eltern sowie Personen mit einer geplanten medizinischen Untersuchung oder Behandlung.

Durchfahrt durch Slowenien ohne Auflagen
Personen mit Haupt- oder Nebensitz in Slowenien sind mit slowenischen Bürgern gleichgestellt. Auch die Durchfahrt durch Slowenien ist auflagenfrei. Slowenien hat am Sonntag nach nur drei Tagen die Grenzöffnung für alle EU-Bürger zurückgezogen und wieder Reisebeschränkungen eingeführt. Nun will man die Grenzen schrittweise öffnen.

Plan für Österreich: Anfang Juni
Bis es eine EU-weite Vereinbarung gibt, will Slowenien mit EU- und Schengenländern bilaterale Vereinbarungen für die Einreise von deren Bürgern treffen. Entscheidend dafür wird die Bewertung der epidemiologischen Situation im jeweiligen Land sein. Mit den Nachbarländern Österreich und Ungarn möchte Slowenien bis Anfang Juni die Einreisebeschränkungen aufheben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.