18.05.2020 13:44 |

Fußball

Derby-Challenge: Grödig-Arena virtuell ausverkauft

Auf dem grünen Rasen konnten sich die Fußball-Regionalligsten Grödig und Anif heuer aufgrund der Corona-Krise nicht duellieren. Dafür gab es eine virtuelle Derby-Challenge, die sich über eine Woche zog. Endstand: Grödig gewinnt mit 4:3! Was aber viel mehr wiegt: Insgesamt wurden 5.414 Karten zu je zwei Euro verkauft, somit spülte die Aktion 10.228 Euro in die Kassen.

Zum Auftakt des virtuellen Corona-Derbys hatten sich die Bosse Christian Haas (Grödig) und Norbert Schnöll (Anif) ein Tischtennis-Duell geliefert. Das ging mit 2:0-Sätzen an Schnöll, der aus der Tischtennis-Hochburg Kuchl stammt.

Aber am Ende hatte doch der Ex-Bundesligist knapp die Nase vorne. Nach sieben hart umkämpften Duellen, die auf Social Media-Kanälen auch übertragen wurden, setzte sich Grödig knapp mit 4:3 durch.

Was aber viel mehr wiegt als das Ergebnis: die Lokalrivalen dürfen sich beide als Sieger fühlen, weil die Aktion 10.228 Euro in die Vereinskassen spülte, die sich die zwei Klubs redlich aufteilen. Es konnten Tickets zu je 2 Euro gekauft werden - insgesamt gingen 5.414 Karten weg. Somit wäre die Grödiger Astoria-Arena am Fuße des Untersbergs bis auf den letzten Platz gefüllt gewesen. Das gab es in der Realität nur einmal: Als Grödig nach dem Aufstieg in die Bundesliga im Oktober 2013 erstmals die Salzburger Meister-Bullen empfangen hatte.

„Resultat hilft beiden Vereinen enorm“

Haas und Schnöll freuten sich über das Ergebnis unisono: „Grödig hat die Challenge gewonnen. Aber es gibt nur Sieger in diesem Duell. Wir haben bewiesen, dass es sich auszahlt, in der Krise zusammenzuhalten. Das Resultat hilft beiden Vereinen enorm, nicht nur wirtschaftlich.“

Die Sieger der einzelnen Challenges: Tischtennis: USK Maximarkt Anif; Basketball: Anif; Nachwuchs Gaberln: SV Grödig; Eierweitwurf: SV Grödig; Legenden-Quiz: SV Grödig; Softball-Tennis: USK Anif; Fußball-Darts: SV Grödig.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.