Eistee-Gründer

„Es war Liebe auf den zweiten Schluck“

Man nehme Mate- und Rooibos-Tee, dazu Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren und verzichte auf Konservierungsstoffe und künstliche Aromen! Sehr verkürzt stellt sich so das Rezept des Natur-Eistees „Marry“ dar, die bereits die Handelskette Spar überzeugte. Die Erfindung hat oberösterreichische Wurzeln...

„Beerige Grüße“ - so verabschiedet sich Xiaoao Dong, wenn er E-Mails schreibt. 32 Jahre ist der Vöcklabrucker alt, der mit dem Grazer David Prott den Beeren-Eistee „Marry Icetea“ gegründet hat. Derzeit geht’s für die beiden Schlag auf Schlag: Seit Montag sind ihre Getränke in über 600 Spar-Filialen erhältlich, am Dienstag sind sie in der Puls4-Show „2 Minuten 2 Millionen“ zu sehen.

Team schon auf fünf Personen gewachsen
„Es war Liebe auf den zweiten Schluck“, erzählt Dong. Der Oberösterreicher hatte ursprünglich geplant, die chinesische Teezeremonie auf einfache Art vorzustellen. Prott kam dann mit der ersten „Marry“-Rezeptur auf ihn zu. „Ich war erst mäßig begeistert, weil mir der Wiedererkennungswert fehlte. Abends hab ich’ den Tee noch mal gekostet und war megabegeistert.“ Das war vor zweieinhalb Jahren. Mittlerweile umfasst das Team fünf Personen, stehen die Zeichen auf Wachstum.

„Marry“-Sitz in der Steiermark
Warum das Unternehmen seinen Sitz in Graz hat? Auf der einen Seite ist es Protts Heimat, auf der anderen zog es Dong zum Studium in die Steiermark. Zudem wird der Tee in Straden abgefüllt.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.