12.05.2020 16:54 |

„Home-Office“-Video

Rad-Artist Fabio Wibmer zeigt „Hoppala“-Szene

Sein spektakuläres Video „Home-Office“ (siehe oben) ging um die Welt - über fünf Millionen Aufrufe allein auf YouTube in nur einer Woche. Jetzt „stückelt“ Rad-Artist Fabio Wibmer ausgewählte Sequenzen auf seinem Instagram-Account - und zeigt, dass manche Szenen nicht so einfach zu drehen waren, Hoppala inklusive.

Nur auf dem Hinterrad „balanciert“ Wibmer, bald 25-jähriger Osttiroler,beine schmale Holzlatte hinauf. Im fertigen „Home-Office“-Video (siehe oben) wartet er, bis er Übergewicht bekommt und rollt elegant wieder runter. Wie jetzt ein Instagram-Schnipsel zeigt, benötigte Wibmer tatsächlich ein paar Anläufe, bis die Szene im Kasten war:

Das „Hoppala“ ändert freilich nichts an Wibmers Genialität, sowohl rein körperlich wie auch vermarktungstechnisch. Mit schier irren Tricks begeistert er die Massen im Web: 1,5 Millionen Instagram-Abonnenten, 4,67 Millionen YouTube-Abonnenten - Wibmer gilt als „Social-Media-Wunder“. Die Webvideos gehen sprichwörtlich durch die Decke.

Trial-Biker von Weltformat
Wibmer fuhr während seiner Jugend Motocross, heute zählt er zu den weltbesten und auch kreativsten Trial-Bikern der Welt. Seit 2017 ist er offizieller Red-Bull-Athelt, inzwischen hat er auch seine eigene Bekleidungsmarke „Sick Series“ gegründet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten