08.05.2020 18:57 |

Gatte von Erika Hess

Ex-Skitrainer Reymond stirbt an Corona-Folgen

Der ehemalige Schweizer Ski-alpin-Trainer Jacques Reymond ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Wie der Westschweizer Verband Ski romand meldete, erlag der Ehemann und Ex-Coach der mehrfachen Weltmeisterin und Gesamtweltcup-Siegerin Erika Hess den Folgen des Coronavirus.

Der aus dem Vallée de Joux im Kanton Waadt stammende Reymond war viele Jahre für den Schweizer Skiverband tätig. Zwischen 1979 und 1995 arbeitete er unter anderem als Cheftrainer und Techniktrainer der Männer sowie über eine längere Zeitspanne als Konditionstrainer der Frauen.

Marco, der Jüngste von drei Söhnen, ist Teil des Schwizer im B-Kaders. Der 25-Jährige Technik-Spezialist debütierte in der Saison 2018/19 im Weltcup. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten