04.05.2020 19:59 |

Schwimm-Comeback

Pilhatsch trainiert nun in Südstadt statt in Graz!

Nun hat auch Vize-Weltmeisterin Caroline Pilhatsch das regelmäßige Schwimm-Training wieder aufgenommen, zwei Wochen nach ihren OSV-Nationalteam-Kollegen. Die Zweite über 50 m Rücken bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften im Dezember 2018 in Huangzhou wurde am Montag von OSV-Generalsekretär Thomas Unger in der Südstadt in Empfang genommen, wo sie ab sofort u.a. neben Felix Auböck ihre Bahnen zieht.

Am 20. April hatten aus OSV-Sicht im BSFZ Südstadt, OZ Linz und ULSZ Rif insgesamt 19 Aktive aus den Sparten Becken- und Freiwasser-Schwimmen sowie Synchronschwimmen ihre Coronavirus-bedingte Pause im Wasser beendet, der 21-jährigen Pilhatsch stand daheim die Grazer Auster aber bis zuletzt nicht zur Verfügung. „In Graz ist eher die Tendenz, die Auster nicht aufzusperren“, erklärte Unger.

Das betrifft im Grunde auch das Springer-Trio Alexander Hart, Nikolaj Schaller und Dariush Lotfi, wobei laut Unger für sie aber wahrscheinlich die Außenanlage der Auster benützbar gemacht wird. Grundsätzlich haben viele Betreiber von tauglichen Anlagen ihre Becken und Bäder auch aufgrund vorgezogener Revisionsarbeiten noch länger geschlossen. Einige haben sogar angekündigt, frühestens im Herbst 2020 wieder zu öffnen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten