30.04.2020 07:58 |

An Corona erkrankt

So schlimm steht es wirklich um Magier Roy Horn

Große Sorge um Magier Roy Horn: Der 75-Jährige ist am Coronavirus erkrankt und musste am Wochenende in eine Klinik in Las Vegas gebracht werden, wo er beatmet wird. Die „Bild“-Zeitung sprach nun mit seinem Partner Siegfried Fischbacher, der verriet: Roys gesundheitlicher Zustand sei besorgniserregend. 

„Roy hat hohes Fieber gehabt und Schwierigkeiten mit der Atmung“, verriet Siegfried Fischbacher über die Corona-Erkrankung seines Partners Roy Horn. „Als die Sanitäter ihn abholten, hat er gefleht: ,Siegfried, lass mich bitte nicht ins Krankenhaus gehen‘.“

Nachdem der 75-Jährige 2003 bei einer der legendären Shows des Magier-Duos „Siegfried & Roy“ von einem seiner Tiger legensgefährlich verletzt wurde, sei seine größte Angst gewesen, jemals wieder in ein Spital zu müssen. „Roy sagte: ,Ich komme dann nie wieder raus. Du musst mir versprechen, das zu verhindern.‘“ Doch das habe er nicht machen können, so Siegfried, denn das wäre lebensgefährlich gewesen.

Zitat Icon

Ich fühle mich so hilflos. Ich darf nicht zu ihm, kann ihm nicht helfen.

Siegfried Fischbacher

Die Sorge um seinen Partner sei jedoch riesig, so der 80-Jährige. „Ich fühle mich so hilflos. Ich darf nicht zu ihm, kann ihm nicht helfen.“ Manchmal wolle Roy mit ihm telefonieren, „aber dann kann er nicht sprechen“. Die Hoffnung auf eine Genesung gibt Siegfried aber nicht auf. „Roy ist stark. Und zusammen sind wir noch stärker.“

Trost finde er derweil bei den Königspudeln „Prima“ und „Vera“ - ein Weihnachtsgeschenk seines Partners. „Die Spaziergänge mit ihnen sind das Einzige, was mich noch aufrecht hält.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol