Trotz Corona

Kult! Dank Neureuther trifft Alaba im EM-Finale

Fußball International
24.04.2020 08:46

Trotz Corona-bedingter Verschiebung der EM ins Jahr 2021 lässt Deutschlands ehemaliger Ski-Held Felix Neureuther auch heuer ein Fußball-Fest steigen. Zwar nur in Form eines Kinderbuchs und einer EURO der Tiere, aber immerhin ... Gemeinsam mit seinem langjährigen bayrischen Spezl Bastian Schweinsteiger präsentiert Felix ab Montag „Zwei Freunde im Fußballfieber“.

Als Paten beziehungsweise Namensgeber standen zum Beispiel auch Jogi Löw (als Zugführer!), David Beckham, Arjen Robben, Sergio Ramos, Gigi Buffon sowie unser David Alaba zur Verfügung. Der in Gestalt einer Gams unterwegs ist. Durch Europa gereist wird klimaneutral per Zug! Und, nur so viel sei auch schon verraten: Alaba erzielt im großen Endspiel ein Tor.

(Bild: APA/dpa/Peter Kneffel)

Für Neureuther ist es bereits Kinderbuch Nummer fünf dieser Reihe. Davor wurde u. a. schon Ski gefahren oder Eishockey gespielt. Die Erlöse gehen (wie immer) an gute Zwecke. Zu 50 Prozent an die Stiftung des Deutschen Fußballbundes, zu 50 Prozent an die Felix-Stiftung. „Es geht um entscheidende Werte und Freundschaft, diese Bücher liegen mir ganz besonders stark am Herzen“, sagt Neureuther, der ja selbst zweifacher Papa ist.

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele