15.04.2020 14:59 |

„Niemand besser“

Conchita Wurst moderiert Stefan Raabs ESC-Ersatz

Conchita Wurst und Moderator Steven Gätjen präsentieren den von Stefan Raab und ProSieben erdachten Ersatz-Wettbewerb für den abgesagten Eurovision Song Contest 2020. „Conchita und Steven sind die perfekte Wahl für einen großen, musikalischen Abend. Conchita begeisterte Millionen Menschen mit seinem ESC-Auftritt und gewann den Contest“, erklärte ProSieben-Chef Daniel Rosemann am Mittwoch. „Niemand steht besser für diesen europäischen, musikalischen Gedanken.“

Der „Free European Song Contest“ soll am 16. Mai ausgetragen werden. Das wäre ursprünglich der Termin des wegen der Corona-Krise abgesagten ESC gewesen. In dem neuen Wettbewerb sollen nach Angaben von ProSieben „prominente Musiker nacheinander live auf der größten internationalen Bühne des Abends“ in einem Studio in Köln für ihr Herkunftsland ins Rennen gehen. Am Ende vergeben die Zuschauer Punkte und küren den ersten Sieger. Raab (53) will die Show produzieren.

ESC 2014 gewonnen
Der als Dragqueen Conchita Wurst bekannt gewordene Künstler Thomas Neuwirth (31) hatte den ESC 2014 für Österreich gewonnen. Steven Gätjen (47) wiederum ist ein erfahrener Show-Moderator. Unter anderem präsentierte er die Raab-Show „Schlag den Raab“.

„Kleiner Song Contest“ im ORF
Im ORF präsentiert Andi Knoll seit Dienstag die auf drei Teile angelegten Show „Mr. Song Contest proudly presents - Der ,kleine‘ Song Contest“, die am Samstag mit einem Publikumsvoting zu Ende geht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.