Coronavirus in OÖ

Online-Wetter entdecken das Tanzparkett für sich

Dortmund gegen Bayern München, Hoffenheim empfängt den 1. FC Köln - das sind zwei Partien der Deutschen Fußball-Bundesliga, die am Wochenende am Programm gestanden wären. Wären! Denn die Coronakrise lässt die Sportwelt stillstehen. Das fordert auch Online-Sportwetten- Anbieter bet-at-home.com aus Linz.

Wer gewinnt bei Let’s Dance, der Fernsehshow von Privatsender RTL? Wer siegt bei Big Brother? Wie hoch ist die Temperatur in Linz am 6. April um 12 Uhr? Das sind Wetten, die der von Linz aus agierende Online-Sportwettenanbieter bet-at-home.com aktuell ins Rennen schickt, um seine über fünf Millionen Kunden bei Laune zu halten. „Wir bemerken eine Verlagerung der Nachfrage zu anderen Sportarten, die derzeit noch stattfinden, wie Tischtennis und zu den Gesellschaftswetten“, verrät bet-at-home-com-Sprecher Claus Retschitzegger.

Keine Kurzarbeit beantragt
285 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen allein in Linz. Weil im Team bis auf die Buchmacher trotz weltweitem Krisenmodus kaum wer weniger Arbeit hat, wird auf die Kurzarbeit bei der von Franz Ömer und Michael Quatember geführten Firma verzichtet.

Tischtennis legt zu
Im Bereich der Sportwetten erfreut sich aufgrund der fehlenden Alternativen nun Tischtennis enormer Beliebtheit. „Bei Livewetten ziehen hier die Schnelligkeit und die Spannung“, so Retschitzegger. Zudem entdecken immer mehr eSports für sich. Wie bet-at-home.com die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft aufnahm? „Wir hatten noch keine großen Marketingdeals mit EM-Fokus abgeschlossen, konnten da also rasch reagieren.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.