21.03.2020 10:00 |

Tägliches Training

Home Workout: Wohnzimmer wird zum Fitnesscenter

Bewegung ist gerade jetzt so wichtig, auch für ältere Menschen sowie Personen mit Vorerkrankungen. Heutige Übung: der Holzhacker.

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen ist es nicht möglich Fitness Studios, Gruppenkurse oder anderen sportliche Aktivitäten mit Menschenkontakt nachzugehen. Daran sollten wir uns unbedingt halten, aber dennoch, auf regelmäßige Bewegung achten. Hier finden Sie daher täglich kleine Trainingseinheiten, die sich auch als gesunde Abwechslung im Home Office eignen.

Die Übungen sind grundsätzlich für jeden geeignet und werden in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen angeboten. Die Variante „Soft“ eignet sich für ältere Personen oder Trainingseinsteiger. Wem diese Übung zu einfach ist, kann zur Variante „Light“ übergehen. Die dritte Variante „Regular“ bietet sich für all diejenigen an, die bereits sportliche Erfahrung aufweisen. Jede Übungen wird zehn Mal bzw. 30 Sekunden in drei Serien durchgeführt. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, die korrekte Ausführung ist von Bedeutung.

Achten Sie beim „Holzhacker“ auf einen schulterbreiten Stand und drehen Sie Ihre Füße leicht nach außen. Halten Sie den Rücken gerade und die Arme gestreckt. Sportwissenschafter Mag. Philipp Bör BSc. zeigt wie es geht. Machen Sie mit!

1. Variation: Starrer Holzhacker („Soft“)
Schulterbreiter Stand, Knie beugen, Oberkörper nach vorne neigen. Die Arme sind gestreckt in Verlängerung der Wirbelsäule. Das heißt, Oberkörper und Arme bilden eine Linie.

2. Variation: Holzhacker mit Bewegung aus Schultern („Light“) 
Ausgangsposition schulterbreiter stand, Knie leicht beugen, Oberkörper nach vorne neigen. Arme sind gestreckt und bilden mit dem Oberkörper eine Linie. Nun dynamisch aus dem Schultergelenk die Arme auf und ab bewegen - wie beim Holzhacken, ohne die Position zu verändern. 

3. Variation: zusätzliche Drehung im Rumpf („Regular“) 
Ausgangsposition bleibt gleich. Bei dieser Variante zusätzlich aus dem Rumpf nach rechts und links drehen. 

Regina Modl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.