16.03.2020 17:24 |

In Eberndorf

Arztpraxis wegen zwei Coronafällen geschlossen

Erst vor wenigen Stunden wurden zwei bestätigte Coronavirus-Fälle aus der Landeshauptstadt bekannt, nun gibt es weitere Erkrankte: Ein Ehepaar aus Eberndorf hat sich im Urlaub angesteckt. In Kärnten zählen wir aktuell 18 Infizierte.

Aus dem Urlaub waren der Mann und die Frau bereits mit Symptomen zurückgekehrt, deshalb suchten die beiden die Praxis ihres Hausarztes auf. Nun wurde bekannt, dass sich beide mit dem Coronavirus angesteckt haben. Die Praxis musste geschlossen werden - sie wird gründlich gereinigt und desinfiziert.

Aktuell werden in Kärnten 18 Infizierte gezählt, zwei von ihnen waren zuvor in Ischgl gewesen. Die heute bestätigten Erkrankten kommen aus den Bezirken Villach-Land, Klagenfurt, Klagenfurt-Land und Völkermarkt. Ein junger Mann wurde ebenfalls mit dem Virus infiziert - er ist 27 Jahre alt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.