Meldet sich zu Wort

Messi: „Jetzt verantwortungsbewusst handeln“

Fußball-Star Lionel Messi nutzt wie sein portugiesischer Kollege Cristiano Ronaldo die sozialen Medien, um in der Coronavirus-Krise an seine Fans zu appellieren. Der Argentinier rief auf seinem Instagram-Profil, dem mehr als 144 Millionen Menschen folgen, dazu auf, die Anweisungen der Behörden zum Schutz von Risikogruppen umzusetzen.

„Die Gesundheit muss immer an erster Stelle stehen“, sagte der 32-Jährige. Es sei eine außergewöhnliche Situation „und ihr müsst die Anweisungen von Gesundheitsorganisationen und Behörden befolgen. Nur auf diese Weise können wir es effektiv bekämpfen.“

Es sei wichtig, jetzt verantwortungsbewusst zu handeln und zu Hause zu bleiben, meinte der sechsfache Weltfußballer. „Es ist die beste Gelegenheit, die Zeit mit seinen Liebsten zu genießen“, schrieb er unter ein Foto, dass ihn mit zwei seiner drei Söhne zeigt.

Messi sprach von komplizierten Tagen auch für ihn und seine Familie. „Wir sind besorgt darüber, was passiert, und wir möchten denen helfen, denen es am schlechtesten geht.“ Er schicke all den Menschen Kraft, vor allen denen, die in Krankenhäusern arbeiten. Auch Ronaldo hatte am Freitag an seine Fans appelliert, zu Hause zu bleiben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten