Veranstaltungen:

Corona-Krise: Jetzt hagelt es Absagen!

Wegen der Corona-Krise hagelt es jetzt auch in Oberösterreich Absagen. Landesrat Max Hiegelsberger sagte die laufende Gartenland-Tour ab. Ebenso die Arbeiterkammer zwei Konzerte in Linz und die Kinder- und Jugendanwaltschaft KiJA on Tour-Termine.

Die diesjährige Gartenlandtour hat letzte Woche mit den Tour-Stopps in Burgkirchen und Bad Schallerbach einen sehr erfolgreichen Start hingelegt. Aufgrund des heute erfolgten Verbotes von Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 100 Personen müssen die verbleibenden Stationen der Gartenlandtour leider abgesagt werden. Dies betrifft folgende Termine: 10. März 2020 (heute) Kulturzentrum Lenzing, 12. März 2020  Veranstaltungszentrum „Die Turnhalle“ Perg, 17. März 2020 Kulturhaus Römerfeld Windischgarsten

„Gesundhgeit geht natürlich vor“
„Es ist natürlich schade, dass wir die Gartenlandtour nicht wie geplant durchführen können und viele Gartenfreunde enttäuscht sein werden. Die Gesundheit geht aber natürlich vor. Der Erlass der Bundesregierung macht eine Absage notwendig“, so Landesrat Max Hiegelsberger.

Auch Arbeiterkammer lässt Konzert nicht stattfinden
Aufgrund des Erlasses der österreichischen Bundesregierung in Sachen Vorbeugung gegen das Coronavirus sagt die Arbeiterkammer Oberösterreich das für heute Abend geplant gewesene Konzert der Blues Sari Schorr Band im Rahmen von „Tuesday the Bluesday“ in der AK Linz ab. Das Geld für bereits bezahlte Tickets wird selbstverständlich rückerstattet - heute ab 18 Uhr an der Abendkassa und ab morgen, Mittwoch, zu den normalen Öffnungszeiten bei der Informationsstelle der AK Linz. Auch die beiden Pensionsinfo-Veranstaltungen in der Arbeiterkammer Rohrbach heute und Donnerstag (12.3.) werden abgesagt. „Verantwortungsvolles Handeln hat für uns oberste Priorität. Es gilt, unsere Mitglieder bestmöglich zu schützen“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Auch KIJA on Tour betroffen
Aus aktuellem Anlass müssen die KiJA on Tour-Veranstaltungen der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ im Monat März 2020 leider abgesagt werden. Ein entsprechender Erlass des Gesundheitsministeriums anlässlich des Corona-Virus tritt mit 11.03.2020 in Kraft und erlaubt es leider nicht, Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmer/innen durchzuführen. Dies betrifft folgende Spieltermine: 11.03.2020 im Kubinsaal Schärding - Musical „Alle Kinder haben Rechte“, 12.03.2020 im Veranstaltungszentrum Braunau - Musical „Alle Kinder haben Rechte“, 25.03.2020 im Stadtsaal Vöcklabruck - Theater „RECHT.SELBST.SICHER“, 26.03.2020 im Veranstaltungszentrum Braunau - Theater „RECHT.SELBST.SICHER“.Alle angemeldeten Schulen wurden bereits verständigt. Für Fragen stehen wir unter der Nummer 0732/7720-14001 zur Verfügung.

Absagen über Absagen
In Laakirchen fällt heuer der traditionelle Ostermarkt aus. Auch der Liebstattsonntag in Gmunden wackel und der Josefimarkt in Uttendorf, wo heuer das 150-Jahre-Jubiläum groß gefeiert werden sollte, ist schon fix abgesagt. Der Halbmarathon in Wels ist verschoben und auch der Linzer Marathon am 5. April ist ebenfalls Geschichte. Der Linzer Autofrühling ist auch abgesagt. Die Rea Garvey-Tour Ende März/Anfang April ist verschoben. Für Linz gibt´s mit 27. Mai 2020 einen Ersatztermin. Aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus wird auch das Surprise Factors Plenum der Academia Superior am Samstag,, 21. März, absagt.

Auch Flohmarkt findet nicht statt
Auch kleinere Veranstaltungen, wie der Rot-Kreuz-Flohmarkt in Mondsee am letzten März-Wochenende, findet nicht statt. Und alle Feuerwehr-Veranstaltungen in Oberösterreich sind vorerst gecancelt.

Messe verschoben
Die Sport&Fun-Messe in Ried, die kommendes Wochenende hätte stattfinden sollen, ist auf unbestimmt Zeit verschoben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.