21.02.2020 13:04 |

Schön durchsichtig

Elisabetta Canalis hat nichts zu verbergen

George Clooneys Ex-Freundin Elisabetta Canalis hat nichts zu verbergen. Bei der Mailänder Modewoche tauchte die schöne Italienerin jetzt in einem schicken Hosenanzug auf. Drunter trug sie einen transparenten Rollkragenpulli, der wenig der Fantasie überließ. 

Die Werbeikone, die auch bei uns immer „solo con Giotto“ Kaffee trinken wollte, war in Mailand, um zu modeln. Ihr Laufsteg wurde dann aber der Gehsteig. Denn dort stolzierte sie in einem durchsichtigen Oberteil von Max Mara ins Blitzlicht der Fotografen. Diese bekamen damit ganz schöne offenherzige Einblicke.

Die Sardin war von 2009 bis 2011 mit dem Hollywoodstar George Clooney liiert. 2015 begleitete sie Richard Lugner auf den Wiener Opernball. Auch dort hatte sie für einen recht kecken Moment gesorgt, als ihr Busen aus dem roten Vivienne-West-Wood-Kleid hüpfte. Für eine Anti-Pelz-Kampagne der Tierschutzorganisation Peta ließ sie sich einst sogar ganz hüllenlos fotografieren. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.