20.02.2020 07:25 |

„Sicherheitsrisiko“

72 Dschihad-Rückkehrer in Österreich bekannt

72 Rückkehrer aus dem Dschihad sind mit Stichtag 13. Jänner 2020 den Sicherheitsbehörden in Österreich bekannt - 26 von ihnen besitzen die österreichische Staatsbürgerschaft, wie aus einer Anfragebeantwortung an die FPÖ durch Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hervorgeht.

Keine Auflistung führt das Innenministerium bezüglich der Staatszugehörigkeit der übrigen Dschihad-Rückkehrer - und zwar aus „ermittlungstechnischen Gründen“. Statistiken bezüglich des Aufenthaltsstatus der Rückkehrer werden nicht geführt, hieß es weiter. Sämtliche Personen werden bei der Staatsanwaltschaft wegen Verdachts der terroristischen Vereinigung angezeigt.

FPÖ: „Ausweisung anstreben“
Besonders bedenklich sei, so FPÖ-Sicherheitssprecher Hannes Amesbauer, dass sich fast zwei Drittel der Rückkehrer trotz nicht vorhandener österreichischer Staatsbürgerschaft hier aufhalten. Dschihad-Rückkehrer „stellen ein massives Sicherheitsrisiko für Österreich dar“, so Amesbauer. „Aus unserer Sicht muss bei diesen Personen rigoros die Ausweisung angestrebt werden.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol