12.07.2010 11:46 |

WM-Helden

Für FIFA ist Forlan bester Spieler, Villa für krone.at-Leser

Diego Forlan ist zum besten Spieler der Fußball-WM in Südafrika gewählt worden. Der Uruguayer setzte sich in der prestigeträchtigen Wahl um den "Goldenen Ball" durch und tritt die Nachfolge von Zinedine Zidane (2006) und Oliver Kahn (2002) an. Auch die krone.at-Leser hatten die Wahl, ihre Gunst fiel jedoch auf den Spanier David Villa, der Forlan auf Platz zwei verdrängte.

Die FIFA vergab hinter Sieger Forlan den "Silbernen Ball" an Wesley Sneijder aus den Niederlanden und den "Bronzenen Ball" an Villa. Forlan hat Außenseiter Uruguay überraschend auf Rang vier der WM geführt. Dafür gab es 23,4 Prozent der Stimmen der internationalen Medienvertreter. Auf Sneijder entfielen 21,8 Prozent.

krone.at-Leser wählen Villa
Bei der krone.at-Abstimmung setzte sich hingegen David Villa mit 28,3 Prozent aller Stimmen ganz klar vor Forlan durch, der auf exakt 14 Prozent der Stimmen kam. Shootingstar Thomas Müller, der auch Torschützenkönig des Turniers wurde, konnte 12,8 Prozent der Stimmen auf sich vereinen und wurde Dritter.

Dahinter belegen der Spanier Andres Iniesta (9,9 Prozent), Bastian Schweinsteiger und Wesely Sneijder (je 9,8 Prozent), Arjen Robben und Luis Suarez aus Uruguay die weiteren Plätze.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten