11.02.2020 06:33 |

Elfriede Fuchs

Imposant! 99-jährige Kugelstoßerin will zur WM

Beeindruckend: Diese Dame war am Wochenende der große Star der österreichischen Masters-Meisterschaften der Leichtathleten in der Linzer TipsArena. Elfriede Fuchs aus Judenburg, die im August 100 Jahre alt wird, stieß die 2-kg-Kugel beim Titelgewinn 3,33m weit.

„Es ist das Wichtigste im Leben, immer in Bewegung zu bleiben“, meinte die Steirerin nach ihrem Triumph. Und verriet auch ihre Zukunftspläne: „Ich möchte im Sommer bei der WM in Toronto, Kanada, an den Start gehen.“

Zitat Icon

Es ist das Wichtigste im Leben, immer in Bewegung zu bleiben.

Elfriede Fuchs

Bereits 2016 kürte sich die 1920 in Graz geborene siebenfache Großmutter in Australien zur Leichtathletik-Senioren-Weltmeisterin. Respekt! Vor so einer Sportlerin kann man nur den Hut ziehen.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten