30.01.2020 16:54 |

Nun Fokus auf Rennen

Liebes-Aus! Schweizer Ski-Beauty ist wieder Single

Liebes-Aus bei der aktuell besten Schweizer Ski-Dame: Wendy Holdener hat sich nach fast zehn Jahren von ihrem Freund Nico Caprez getrennt. Nun liegt der Fokus der Gesamtweltcup-Fünften voll und ganz auf den kommenden Rennen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegenüber dem Schweizer „Blick“ bestätigte Holdener die Trennung. Die Ski-Schönheit und der Unternehmensberater waren fast zehn Jahre lang ein Paar. Nun ist Schluss.

„Diverse Dinge haben nicht gepasst“
„Es sind diverse Dinge, die nicht mehr gepasst haben“, schildert Holdener, die zweifache Kombinations-Weltmeisterin. So sei unter anderem die Fernbeziehung „nicht ganz einfach“ gewesen.

Dennoch betont die 26-Jährige: „Es war schön, dass ich so viel mit Nico erleben durfte. Im Moment haben wir jedoch wenig Kontakt, weil es noch nicht ganz einfach ist, mit der neuen Situation umzugehen“. Wenn sie sich hören, „können wir aber sehr gut miteinander reden“, erklärt Holdener. Die Schweizerin stellt klar: „Meinen Fokus richte ich voll und ganz auf den Rest der Weltcup-Saison!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)