Deutsche Bundesliga

5:0! Mainz verpasst Werder heftige Tracht „Prügel“

Die Krise bei Werder Bremen nimmt nach einem bitteren Heimdebakel im Kellerduell mit dem FSV Mainz 05 immer dramatischere Züge an! Werder kassierte am Dienstagabend eine auch in dieser Höhe verdiente 0:5-Niederlage und zeigte dabei eine Leistung, die im Abstiegskampf kaum reichen wird.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die groß angekündigte Wiedergutmachung für das 1:6-Desaster bei Bayern München am Samstag blieb nach einer über 90 Minuten völlig verunsicherten Vorstellung aus. Robin Quaison (10., 19., 38.) war dreimal für die Gäste erfolgreich, zudem traf der eingewechselte Jean-Philippe Mateta (81.). Bremens Torwart Jiri Pavlenka unterlief in der 15. Minute ein Eigentor.

Mit 14 Punkten aus 16 Spielen und nach drei Niederlagen in Folge könnte Bremen im Verlauf der Runde auf einen Abstiegsplatz abrutschen. ÖFB-Legionär Marco Friedl saß bei den Verlierern auf der Bank, Karim Onisiwo und Philipp Mwene fehlten Mainz verletzt.

Die Ergebnisse der 16. Runde:

Dienstag
Werder Bremen - FSV Mainz 05 0:5 (0:4)
Borussia Dortmund - RB Leipzig 3:3 (2:0)
FC Augsburg - Fortuna Düsseldorf 3:0 (1:0)
Union Berlin - 1899 Hoffenheim 0:2 (0:0)

Mittwoch
Bayer Leverkusen - Hertha BSC Berlin (18.30 Uhr)
Borussia Mönchengladbach - SC Paderborn (20.30 Uhr)
VfL Wolfsburg - Schalke 04 (20.30 Uhr)
Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (20.30 Uhr)
SC Freiburg - Bayern München (20.30 Uhr)

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol