02.12.2019 10:19 |

„Queen of Christmas“

Kate im perfekten Weihnachtskleid in Kochshow

Herzogin Kate ist die neue „Queen of Christmas“, die neue „Königin der Weihnacht“. Die hübsche Ehefrau von Prinz William wird diese Weihnachten im britischen Fernsehen zu sehen sein, wie sie mit der populären TV-Köchin Mary Berry deren Lieblingsrezepte für eine Weihnachtsparty für die Helfer ihrer vielen royalen Charity-Organisationen kocht und bäckt. Als besondere Überraschung geht den beiden auch Prinz William zur Hand.

Am Wochenende lüftete der Kensigton-Palast auf Twitter das große Geheimnis: Herzogin Kate und Prinz William werden am 16. Dezember in der Kochshow „A Berry Royal Christmas“ der 84-jährigen britischen Kochbuchautorin und TV-Köchin Mary Berry zu sehen sein.

Party für Wohltätigkeitsorganisationen
Berry bereitet mit dem Herzogpaar von Cambridge in der Sendung weihnachtliche Köstlichkeiten für ein besonderes royales Fest zu. William und Kate geben eine Party für jene freiwilligen Helfer und Mitarbeiter von Wohltätigkeitsorganisationen, die über die Weihnachtsfeiertage arbeiten.

Die Herzogin besuchte während der Dreharbeiten auch einige ihrer Herzens-Organisationen, darunter „The Passage“, die Obdachlosen ein Zuhause gibt, und die Bar „At the Brink“, in der kein Alkohol ausgeschenkt wird.

Perfektes Kleid
Für den Auftritt hat die 37-jährige Herzogin das perfekte weihnachtliche Kleid gefunden, um das sie viele beneiden: ein rotes Seidenkleid mit weißen Pünktchen und Federn von Alessandra Rich. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen