Stimmen zum Spiel

Didi Kühbauer: „Wir sind überrascht worden“

Rekordmeister Rapid kam im Sonntags-Hit der 15. Runde daheim gegen Sturm Graz nicht über ein 1:1 hinaus. Damit liest sich die Heimbilanz der Grün-Weißen weiter bescheiden: nur zweimal durfte die Truppe von Didi Kühbauer in der laufenden Saison im Westen Wiens über drei Punkte jubeln. Hier die Stimmen der Trainer zum Spiel:

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): „Es war ein sehr intensives, kampfbetontes, zweikampfgeprägtes Spiel. Wir sind in den ersten zehn Minuten überrascht worden, weil Sturm da sehr intensiv in den Zweikämpfen drinnen war. Wir haben das Spiel dann unter Kontrolle gebracht und sind in Führung gegangen. Zur Pause habe ich mich dann gefragt, was im Moment gegen uns läuft, weil wir Stojkovic austauschen mussten. Dann haben sich auch noch Barac und Auer verletzt, deshalb konnte ich die Spieler, die ich eintauschen wollte, nicht mehr bringen. Ich weiß, es ist hypothetisch, aber wenn wir die Täusche nicht gehabt hätten, hätten wir das Spiel für uns entschieden. Vom spielerischen Element war es von beiden Teams nicht der Burner.“

Nestor El Maestro (Sturm-Trainer): „Wir haben ein allgemein unterhaltsames Spiel gesehen, das nicht von großen fußballerischen Akzenten gelebt hat, sondern von Zweikämpfen und Intensität. Das ist in der Liga häufig der Fall. Es war ein gutes Spiel, wir haben uns zumindest das Unentschieden verdient. Wir haben uns hier in Hütteldorf nicht versteckt, was Kreativität anbelangt war es nicht unser bester Tag. Es ist ärgerlich, dass wir ein Eckballtor bekommen haben. Zum Glück haben wir es dann noch geschafft auszugleichen. Mit dem Punkt müssen wir leben und können wir auch.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.