21.11.2019 06:28 |

Am Samstag

Der größte Krampuslauf Österreichs in Klagenfurt

Zweimal noch schlafen, dann statten dunkle Kreaturen der Landeshauptstadt einen Besuch ab: Die Rede ist natürlich vom alljährlichen Krampuslauf in Klagenfurt, der am Samstag (23. November) um 19 Uhr gestartet wird. 40 Gruppen laufen mit - dabei sein wollten aber mehr als viermal so viele.

Mit 1,6 Kilometern - über die Bahnhofstraße zur Landesregierung und von dort auf den Alten Platz - hat der Umzug eine extrem lange Distanz für einen Krampuslauf. Aber das ist nicht das Einzige, was dieses Event besonders macht: 40.000 bis 50.000 Besucher aus dem ganzen Bundesland werden erwartet. Sie alle werden von insgesamt 40 Gruppen unterhalten. So viele wie sonst nirgends, was den Klagenfurter Krampuslauf zum größten Österreichs macht!

Krampuslauf Klagenfurt: Mehr als 170 Anmeldungen
Anmeldungen gab es aber viel mehr. „Über 170 Gruppen haben sich bei uns gemeldet. Viele aus Österreich, aber auch aus Slowenien, Italien und der Schweiz“, erzählt Wolfgang Lattacher vom Kärntner Brauchtumsverband. Und sein Kollege Josef Pickl Hafner ergänzt: „Vor allem in Bayern boomt der Krampus-Brauch derzeit!“

Am Samstag, 23. November, ist es ab 19 Uhr also so weit. Die gruselige Veranstaltung ist übrigens deshalb so früh angesetzt, damit die Gruppen am richtigen Krampustag (5. Dezember) in den eigenen Gemeinden Unfug treiben können. Für alle, die den größten Krampusumzug Österreichs lieber von der Couch aus mitverfolgen wollen, gibt‘s so wie jedes Jahr auch heuer den „Kärntner Krone“-Livestream. Weitere Termine für Krampusläufe in Kärnten gibt‘s hier. 

Diana Jeglitsch/Clara Steiner, Kärntner Krone 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.