20.11.2019 06:30 |

Sonderrolle im Team

Kraft: „Glaube Hirscher das von Jahr zu Jahr mehr“

Stefan Kraft hofft für die am Wochenende beginnende neue Skisprung-Saison auf stärkere Schützenhilfe aus dem eigenen Team. Die Ausnahmestellung als einziger Siegspringer der Österreicher koste Extra-Energie. „Ich merke nach der Saison, dass ich im Sommer immer mehr Pause brauche“, erklärte der 26-jährige Salzburger. Aussagen von Skistar Marcel Hirscher, der dasselbe Leid klagte, kann der Skisprung-Gesamtweltcupsieger von 2017 vor Beginn seiner achten Saison nachvollziehen.

„Ich hab‘ gedacht, der Hirscher redet auch nur immer irgendwas für die Medien daher, aber ich glaube ihm das von Jahr zu Jahr mehr. Ich merke, dass es immer anstrengender wird“, sagte Kraft bei einem Medientermin in Innsbruck.

In der vergangenen Saison sorgte Kraft für zwölf der 13 österreichischen Einzel-Stockerlplätze. Der Leitwolf als einsamer Wolf? „Es ist schon feiner, wenn am Schluss noch ein paar Teamkollegen am Schanzenturm mit dir oben stehen, oder man gemeinsam zur Pressekonferenz gehen kann. Die Stimmung im Team ist dann natürlich auch besser.“

Zitat Icon

Es ist schon feiner, wenn am Schluss noch ein paar Teamkollegen am Schanzenturm mit dir oben stehen, oder man gemeinsam zur Pressekonferenz gehen kann.

Stefan Kraft

„Geht nicht von heute auf morgen“
Eine neue „Goldene Generation“ mit gleich einigen Siegspringern sieht Kraft derzeit nicht am Horizont. „Man muss schon ehrlich sagen, dass wir nicht auf einmal fünf Siegspringer im Team haben werden. Das wird nicht von heute auf morgen gehen. Aber bei Teamspringen können wir sicher auch wieder um Stockerlplätze mitreden.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.