12.11.2019 08:38 |

Als letztes NFL-Team

Overtime-Thriller! 49ers verlieren weiße Weste

Die San Francisco 49ers haben in der nordamerikanischen Football-Liga NFL nach acht Siegen ihre erste Saisonniederlage kassiert. Die Kalifornier unterlagen am Montag (Ortszeit) gegen Divisions-Rivale Seattle Seahawks knapp mit 24:27 (10:7, 24:24) nach Verlängerung. Die 49ers waren das letzte ungeschlagene Team in der NFL.

Trotz der Niederlage bleiben sie mit einer Bilanz von acht Siegen und einer Niederlage an der Spitze der NFC West. Seattle liegt mit acht Siegen und zwei Niederlagen nur knapp dahinter.

Seahawks-Kicker Jason Myers sorgte mit einem verwandelten Field Goal aus 42 Yards für die Entscheidung in der Overtime. Quarterback Russell Wilson (232 Pass-Yards) verbuchte einen Touchdown und eine Interception beim Auswärtserfolg seines Teams. 49ers-Quarterback Jimmy Garoppolo (248 Pass-Yards) warf ebenfalls einen Touchdown und eine Interception. Er verbuchte zudem zwei Fumbles.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.