Posse bei Trainersuche

Wer rief wen an? Wenger wundert sich über Bayern

„Rummenigge hat mich angerufen und gefragt, ob ich Interesse habe. Es war nicht umgekehrt.“ Arsene Wenger widerspricht der Darstellung des FC Bayern München, derzufolge sich die Trainerlegende selbst angeboten und ins Spiel um den Cheftrainer-Posten an der Säbener Straße gebracht habe.

Seit Donnerstag ist klar: Arsene Wenger wird nicht neuer Trainer von Bayern München. „Arsène Wenger hat Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochnachmittag angerufen und grundsätzlich Interesse am Trainerposten beim FC Bayern signalisiert. Der FC Bayern schätzt […] Wenger für seine Arbeit als Trainer beim FC Arsenal sehr, aber er ist keine Option als Trainer beim FC Bayern München“, teilte der deutsche Rekordmeister der “Bild"-Zeitung mit.

Kam Anfrage von Rummenigge?
Aber stimmt das auch? Nicht ganz. Sagt zumindest jetzt Wenger selbst im Interview mit „beIn Sports“. Tatsächlich habe nämlich nicht er Rummenigge, sondern Rummenigge ihn angerufen. „Wir haben vier bis fünf Minuten telefoniert, nicht länger. Rummenigge hat mich gefragt, ob ich Interesse habe, weil sie einen Cheftrainer suchen.“ Wenger habe sich daraufhin Bedenkzeit erbeten, weil er bis Sonntag in Doha sei. Man habe ein Treffen in der Länderspielpause anvisiert - zu dem es aber nicht mehr kommen wird.

Hier sehen sie Wengers Statement zur Causa:

Er wünsche Bayern jedenfalls alles Gute, schließt Wenger. Für ihn sei die Angelegenheit erledigt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten