Kracher am Samstag

BVB-Boss Watzke stichelt vor Duell gegen Bayern

Borussia Dortmund musste bei den letzten Auftritten in München heftige Niederlagen einstecken. Im Frühjahr 2018 verlor man 0:6, ein Jahr später mit 0:5. In einem Interview mit Sky sprach BVB-Boss Hans-Joachim Watzke über das anstehende Duell. Einen Seitenhieb gegenüber der Personalie Mats Hummels konnte er sich nicht verkneifen. 

Watzke meinte zur Rückkehr von Mats Hummels zu den Schwarz-Gelben: „Mir ist auch aufgefallen, dass einer der besten Spieler der Bayern in diesem Spiel nun auf der anderen Seite spielt. Das ist auch nicht so schlecht. Wir werden uns am Samstag deutlich besser präsentieren als im letzten Jahr. Das war damals eine richtige Klatsche, und das sollte uns in einer Weiterentwicklung der Mannschaft nicht nochmal passieren.“

Nicht zuletzt wegen des Innenverteidigers versprühte der BVB-Boss Optimismus: „“Es gibt ein paar Dinge, die uns hoffnungsfroh stimmen. Ich glaube, dass die Mannschaft dieses Jahr weiß, dass es für Bayern ein ganz wichtiges Spiel ist und deswegen vielleicht etwas weniger naiv reingeht, als das noch im letzten Jahr der Fall war."

Männerfußball spielen
Auch Sportdirektor Michael Zorc (oben im Video) schlug in dieselbe Kerbe: „Wir müssen Männerfußball spielen, wir müssen Kerle sein. Das ist die klare Vorgabe", sagte er auf der Pressekonferenz vor der Partie.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.