03.11.2019 11:32 |

Mit Sieg über Kowalew

Mexikaner Alvarez schreibt Box-Geschichte

Saul Alvarez hat sich durch einen Sieg gegen Sergej Kowalew zum WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht gekrönt und Box-Geschichte geschrieben. Der 29-jährige Mexikaner gewann in der Nacht zum Sonntag in Las Vegas gegen den Russen durch Technischen K.o. in der 11. Runde. Alvarez hält nach seinem ersten Kampf im Halbschwergewicht überhaupt nun vier WM-Titel in drei verschiedenen Gewichtsklassen.

„Das ist ein weiterer Schritt in meiner Karriere, meiner Geschichte“, sagte Alvarez nach dem Kampf: „Ich bitte darum, geduldig mit mir zu sein, denn ich werde Geschichte schreiben. Das ist eine Garantie.“ Dabei hat sich der rothaarige Mexikaner mit dem Kampfnamen „Canelo“ (Zimt) mit dem Sieg bereits einen Platz in der Box-Historie verschafft. Weltmeister in drei verschiedenen Gewichtsklassen gleichzeitig zu sein, hatte vor ihm nur der Amerikaner Henry Armstrong 1938 im Feder-, Leicht- und Weltergewicht geschafft.

Alvarez hält neben dem Halbschwergewichts-Gürtel der WBO zudem den Supermittelgewichts-Titel der WBA und ist Mittelgewichts-Champion der IBF und des WBC. „Canelo ist ein großartiger Champion“, gestand selbst „Krusher“ Kowalew nach der Niederlage ein: „Ich war nach meinem letzten Kampf nicht vollständig erholt, aber das ist in Ordnung. Ich habe großen Respekt vor Canelo. Er hat Geschichte geschrieben.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen