18.10.2019 23:05 |

Routinier ist zurück

Erstes Halbfinale für Murray seit zwei Jahren

Der britische Tennis-Routinier Andy Murray hat erstmals seit über zwei Jahren wieder ein Halbfinale auf der ATP-Tour erreicht. Am Freitag setzte sich der 32-Jährige in Antwerpen gegen den rumänischen Qualifikanten Marius Copil 6:3,6:7(7),6:4 durch und steht unter den besten Vier. Dort trifft er auf Guido Pella oder Ugo Humbert.

Der zweifache Olympiasieger und dreifache Tennis-Major-Gewinner aus Schottland hatte sich im Jänner einer Hüft-Operation unterzogen und erst Ende September seinen ersten Einzel-Matchsieg gefeiert. Zuletzt war er bei den French Open 2017 in einem Halbfinale gestanden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten