04.10.2019 11:13 |

Bittere Pille

NHL-Auftakt: Grabner-Team mit knapper Niederlage

Der Kärntner startete mit seinen Arizona Coyotes unglücklich in die neue Saison. Bei der 1:2-Niederlage in Anaheim stand der Villacher 13:09 Minuten auf dem Eis.

Nach der knapp verpassten Qualifikation für die Play-Offs im letzen Jahr, startete auch der Saison-Auftakt für Michael Grabner und seine Arizona Coyotes denkbar unglücklich. Bei der 1:2-Niederlage gegen die Anaheim Ducks blieb der Österreicher ohne Scorerpunkt. 

Raffl beginnt Saison am Freitag
Am Freitagabend startet die Saison auch für Michael Raffl. Der zweite Villacher in der NHL eröffnet die Saison um 20.00 Uhr MESZ mit einem „Heimspiel“: Seine Philadelphia Flyers treten in Prag gegen die Chicago Blackhawks an. Erstmals seit 2005 beginnt indes eine NHL-Saison ohne den 35-jährigen Steirer Thomas Vanek. Der erfolgreichste Österreicher in der NHL hatte bis zuletzt keinen neuen Klub gefunden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten