13.09.2019 16:34 |

Beschlossene Sache

Für drei Jahre: ÖFB-Cup-Finale in Klagenfurt!

Jetzt ist‘s fix! Das ÖFB-Cup-Finale wird in den kommenden drei Jahren wieder im Klagenfurter Wörthersee Stadion ausgetragen. Das ergab die Präsidiumssitzung des ÖFB in Wien.

Der Präsident des Kärntner Fußballverbandes hatte sich vehement wieder für Klagenfurt als Austragungsort des ÖFB-Cup-Finales eingesetzt. Und es half! Bei der ÖFB-Präsidiumssitzung stimmten auch der Großteil der Landes-Bosse für Kärnten. So wird das Wörthersee Stadion 2020, 2021 und 2022 wieder die Endspiele ausrichten dürfen. „Ein toller Erfolg für uns“, strahlte Mitterdorfer. Die Termine werden wieder der 30.April/1. Mai sein. 

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter