12.08.2019 17:18 |

Baby-Glück

Ein Jahr nach Emmys Tod: Zwillinge für Bode Miller

Endlich wieder gute Nachrichten für Bode und Morgan Miller! Ein Jahr nach dem schrecklichen Unfalltod von Töchterchen Emmy werden der ehemalige Ski-Star und seine Ehefrau wieder Eltern - und es werden sogar Zwillinge!

Es war am 10. Juni 2018: Emmy, die damals 19 Monate alte Tochter des ehemaligen US-Skirennläufers Bode Miller und dessen Ehefrau Morgan, ertrank im Pool eines Nachbarn. Der tragische Schicksalsschlag traf das Traumpaar hart - und kurz vor der Geburt ihres Sohnes Easton. Gemeinsam versuchten die beiden den Unfall zu verarbeiten. Bode und Morgan gingen deshalb auch immer wieder in die Öffentlichkeit, warnten vor den Gefahren eines Pools im eigenen Haus.

Doch nun gibt es endlich wieder positive, richtig schöne Nachrichten von und für die Millers. Denn: In der US-Talkshow „Today“ verkündete das Paar, dass sie wieder Eltern werden - und sie erwarten sogar Zwillinge, womit für Bode ein Traum in Erfüllung geht. 

„Vom Beginn unserer Beziehung an sagte Bode immer: ‚Ich will eineiige Zwillingsjungs, die an meinem Geburtstag geboren werden‘“, erzählt die stolze Mama. Bodes knappe Antwort in der Talkshow: „Ich habe es schon immer gewusst, dass ich irgendwann Zwillingsbuben haben werde.“ Den Geburtstermin verrieten sie aber nicht.

Geplant sei das neue Baby-Glück übrigens nicht gewesen. „Es war für uns beide eine Überraschung“, erzählen sie. Das Traumpaar ist bereits Eltern von zwei gemeinsamen Söhnen. Außerdem brachte Bode noch einen Buben und eine Tochter aus einer früheren Beziehung mit. Machen die Millers so weiter, hat der Ex-Abfahrts-Star bald einen ganzen Ski-Kader zu Hause.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.