Do, 23. Mai 2019
21.04.2019 18:13

Hier im Video

Witzig: Arnautovic erklärt Alaba das Eierpecken

Der ÖFB wünscht seinen Fans via Twitter „Frohe Ostern und fröhliches Eierpecken“ - und das mit einem witzigen Video, indem Marko Arnautovic Kumpel David Alaba den Brauch des Eierpeckens näherbringt. Doch gewinnt der WestHam-Star auch? Sehen und hören Sie selbst - oben im Video.

„Ich schlage, du hältst“, sagt Arnautovic. „Aber ich dachte, das ist ein Spiel“, kontert Alaba, der offenbar ein Debütant in Sachen Eierpecken ist. „Halt doch einfach fest“, schnauft Arnie. „Aber er macht es ja kaputt“, zittert David. Dabei gewinnt unser Bayern-Star am Ende sogar und kostet seinen Triumph auch noch richtig aus. 

Aufgenommen wurde das witzige Video übrigens schon vor einem Jahr vor dem Spiel gegen Slowenien (3:0) in Klagenfurt. Vielleicht gab es ja heuer sogar die Revanche?

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter