Do, 23. Mai 2019
19.04.2019 22:27

Handball-Pokal

Krems und Bregenz stehen im Cup-Finale 2019!

Liga-Spitzenreiter Krems und Bregenz bestreiten am Samstag erstmals gegeneinander das Cup-Finale der Männer! Die Kremser besiegten Titelverteidiger Hard beim Final Four in Dornbirn am Freitag souverän mit 31:24 (16:12). Bregenz setzte sich im Anschluss vor über 2000 vorwiegend Vorarlberger Fans gegen Schwaz mit 24:20 (12:8) durch.

Krems-Coach Ibish Thaqi war nach dem starken Halbfinal-Auftritt seiner Truppe gegen Hard hochzufrieden. „Die Mannschaft hat voll am Limit gespielt. Jeder von uns wollte unbedingt ins Finale. Wir sind verdient als Sieger von der Platte gegangen“, so Thaqi. Für sein Team geht es im Endspiel um den zweiten Cup-Titel nach 2010. Im Jahr darauf gegen Schwaz und 2016 gegen die Fivers Margareten verlor man jeweils im Finale.

Tief enttäuscht zeigten sich hingegen die entthronten Harder. „Das ist ganz bitter für uns. Wir haben viel zu viele Chancen liegen lassen und zum Teil unnötige Zeitstrafen kassiert. Krems hat dies eiskalt ausgenützt und ist Tor für Tor davongezogen und hat somit verdient gewonnen“, meinte Kapitän Dominik Schmid. Bregenz hält vor dem Duell mit Krems bei vier Titeln. Zuletzt durften sie 2006 über den Pokalsieg jubeln. Im Endspiel standen die Vorarlberger bis dato zum letzten Mal 2015, als man den Fivers unterlag.

Die Halbfinal-Ergebnisse vom Final-Four:

Moser Medical UHK Krems - Alpla HC Hard 31:24 (16:12)
Sparkasse Schwaz Handball Tirol - Bregenz Handball 20:24 (8:12)

Finale am Samstag (19 Uhr)

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter