25.01.2019 09:36 |

Knapp vor Merkel

Umfrage: Kramp-Karrenbauer beliebteste Politikerin

50 Tage nach ihrem Amtsantritt als neue CDU-Chefin ist Annegret Kramp-Karrenbauer einer Umfrage zufolge Deutschlands beliebteste Politikerin. Demnach erreicht Kramp-Karrenbauer einen Zustimmungswert von 121 Punkten und löst damit erstmals Kanzlerin Angela Merkel an der Spitze des Politikerrankings ab, die auf 119 Punkte kommt.

Das berichtete das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa.

Grünen-Chef Habeck und Linkspolitikerin Wagenknecht auf Plätzen 3 und 4
Laut Umfrage folgen auf Platz drei Grünen-Chef Robert Habeck (112 Punkte), dann Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht (109 Punkte), SPD-Vizekanzler Olaf Scholz (105 Punkte) und Justizministerin Katarina Barley (SPD, gleichauf) sowie FDP-Chef Christian Lindner (104 Punkte). „Focus“ erhebt das Ranking von 21 Spitzenpolitikern gemeinsam mit Insa. An der Befragung zwischen dem 18. und 21. Jänner nahmen 2044 Personen aus ganz Deutschland ab 18 Jahren teil. Die Zustimmung wird auf einer Skala von 0 bis 300 gemessen.

Kramp-Karrenbauer stärkt Merkel den Rücken
Kramp-Karrenbauer warnte in dieser Woche vor einer Debatte über eine Regierungsumbildung im heurigen Jahr. Dies wäre unverantwortlich, sagte sie. Es gehe auch um Stabilität und Handlungsfähigkeit in Europa. Deutschland habe mit Merkel eine Kanzlerin, die bereit sei, dieses Amt bis Ende der Legislaturperiode auszuüben. Kramp-Karrenbauer: „Dass sich Deutschland ohne guten Grund mal wieder mit der Frage befasst, wer könnte denn jetzt mit wem regieren, halte ich für relativ unverantwortlich.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.